Deckhengste Pura Raza Espanola

Cataro JL II

Bildschön mit hervorragenden Bewegungen!

Kurz:

Goldpalomino, 1,60 m Stm., kräftig, sehr harmonisch, sehr ausdrucksvoll mit hervorragenden Gängen

zur Verbesserung

- einer konkaven Oberlinie

- des Schwunges

- der Vorwärtsbewegung

- der Schulterstellung

- der Tragfähigkeit der Hinterhand

- auch für schmalere Stuten

- zur Farbzucht (CCr)

nur geringe Stutenanzahl

Decktaxe

Calificado Stuten 300 €
gekörte PRE 1.000 €
Cruzado 1.200 €

Jambo VI

Der Typvolle!

Kurz:

Rappe 1,66 m Stm. mit Pearl-Gen besonders interessant zur Verbesserung

- der Gänge

- des Ausdrucks, insbes. des  Kopfes

- von kräftigeren Stuten 

- Größe

- zur Farbzucht

nur geringe Stutenanzahl

Decktaxe

Calificado Stuten 250 €

gekörte PRE 950 €

Cruzado 1.100 €

Crisonto GG

Aus der Leistungs- und Elitezucht Spaniens!

Vater Elitehengst Cacique IX!

Kurz:

Imposanter Rappe 1,63 m Stm. (knapp 3 jährig). Großlinig und harmonisch.

für die Dressur hoch veranlagt, kräftige Gelenke, überragend schwungvolle, ausdrucksstarke, großlinige Bewegungen, sehr schöne Halsung, besonders interessant zur Verbesserung

- der Gänge und Bewegung

- des Schwunges

- der Vorwärtsbewegung

- der Winkelungen

- auch für kleinere Stuten

- auch für schmalere Stuten

- der Größe

Decktaxe

Calificado Stuten 400 €
gekörte PRE 1.200 €
Cruzado 1.600 €


Meine Deckhengste sind kostbare sorgfältig ausgewählte Pferde aus traditionsreichen spanischen Linien.

 

Cataro JL II ist genetisch eine Rarität, ein harmonischer golden schimmernder Dunkelfuchsisabell, der keiner ingezogenen Farbzuchtlinie entstammt und viel Escalera-Blut mit sich führt. Sehr schwungvolle, großlinige und ausbalancierte Bewegungen.

 

Crisonto GG führt das Blut seines Vaters, des Elitehengstes Cacique IX, ehrenvoll weiter! Seine Bewegungen sind überragend. Er wurde 2. des großen Morphologie-Contest in Segovia!

Von einem solchen Pferd kann man nur träumen: rittig, charakterlich ein Schatz und grandiose kraftvolle Bewegungen.

Seine Nachzucht in Spanien hat eine sehr hohe Qualität, das zeigt sich unter anderem in den wundervollen großlinigen Bewegungen.

 

Jambo VI  ist ein insgesamt sehr typvoller PRE Hengst mit einem wunderschönen klassischem Kopfprofil. Er ist Pearl-Gen Träger in lackschwarz. Das Pearl-Gen entstammt nicht einer Paco-Marti-Zuchtlinie und ist somit für Anpaarungen mit aus dieser Linie entstammenden Stuten sehr interessant. Seine schöne Oberlinie und die große Wendigkeit machen Freude beim Zusehen. Jambo hatte einen schweren Unfall, aus diesem Grund darf er nicht geritten oder belastet werden, trotzdem zeigt er im Freilauf stets sein Potenzial und seine Qualität. Daher wird Jambo selektiv nur für wenige Stuten eingesetzt. Bei Interesse ist eine Vorabreservierung anzuraten.