Pura Raza Espanola * Welsh Cob * Knabstrupper

klassische barocke Pferde - unser Zuchtziel

Pferd ist nicht gleich Pferd.

 

Auch innerhalb der Rassen gibt es eine deutliche Streuung.

Jeder Züchter hat eine Vorstellung von seinem Zuchtziel.

Für diese Rassen steht für uns an erster Stelle der Charakter.

Pferde, die entspannt im Umgang, freundlich und verlässlich sind.

Pferde mit sanftmütigem aber dennoch feurigem Temperament.

Ebenso wichtig ist die Leistungsbereitschaft und Rittigkeit.

Pferde, die den Reiterrücken und die Nerven schonen.

Robuste Gesundheit ist ebenso ein wichtiger Aspekt.

Keine Gangbildfehler (Bügeln/Campaneo).

 Keine extreme Flexion der Gelenke.

Schwung- und ausdrucksvoll.

Für den Reiter angenehm sitzbar.

Genusspferde für jedermann.

.....

Unserem persönlichen Geschmack entsprechend, möchten wir harmonisch gebaute, mehr im Quadrat stehende Füchse, Rappen und deren Farbvarianten in einer Widerristhöhe um 1,60 m für PRE & Knabstrupper und 1,55 m für Welsh Cob.

.....

 Gelungen ist eine Zucht, wenn die Rasse bereits von Weitem erkannt wird.

Ganz individuell.